Barfuss Waldweg

Barfuß durch das Moor, über Stock und Stein, Fußreflexe aktivieren, immer wieder neue Aus- und Einblicke genießen, spüren was guttut.

Der G‘sunheits Waldweg hinter der Grander Schupf ist etwas Besonderes für Naturliebhaber. Auf verschiedenen „Stationen“ werden dem Begeher Wald- und Bodenbegebenheiten erläutert, er erlebt sohin mit allen Sinnen das Schöne und Interessante an der Natur rund um die Grander Schupf.

Die Benutzer können schlussendlich bei besten sanitären Anlagen ihre Füße reinigen, um bei anschließender Einkehr in der Schupf das Erlebte Revue passieren lassen. Übrigens: Seit Jahrhunderten wird Moor von den Menschen genutzt. Der Torf diente nicht nur als Brenn- und Baumaterial, sondern wurde auch als Bodenverbesserer wegen seiner Wasserspeicherkapazität genutzt.

Anfang des 20. Jahrhunderts kam er dann auch zu medizinischen Zwecken zum Einsatz - Er kann keim- und entzündungshemmend sowie zellstimmulierend wirken. Auch bei Abnutzungserscheinungen der Wirbelsäule und Gelenksrheuma wirkt er positiv.

Zurück

 

Fruehschoppen

Frühschoppen

mit den Oberndorfer Inntaler  vom 11:00 Uhr bis13:00 Uhr. Bei schönem Wetter auf unserer großen Sonnenterrasse! Findet bei jeder Witterung statt! Eintritt frei! Wir freuen uns auf euer Kommen! 

 

Sie sind hier:

 

Regionale Qualität

Kulinarisches Erbe

Das AMA Gastrosystem ist ein Herkunftssicherungssystem für landwirtschaftliche Rohstoffe. Wir geben den Nachweis für beste regionale Produkte!

Tiroler Wirtshaus

Grander Schupf ist “Tiroler Wirtshaus” Die Vereinigung “Tiroler Wirtshaus”, steht im Mittelpunkt der Gaststättenkultur. Wir setzen auf Regionale Qualität!

So finden Sie uns!


zum Routenplaner